25 Dinge über mich…

Jun 20, 2017 | Persönlich

…die mir bis eben zum Teil selbst gar nicht klar waren 😀

# Städte machen mich müde. Bin ich in Heidelberg, mache ich nach der Hälfte der Hauptstrasse schlapp

# ich gehe echt nicht gerne einkaufen, allerdings habe ich gerne frisches Obst und Gemüse zuhause (ein Hoch auf die Biokiste!)

# ich putze auch nicht gerne… und ich liebe ein sauberes und ordentliches zuhause – ein Zwiespalt

# dafür liebe ich es zu kochen (und zu essen). Ein Großteil meiner Gedanken dreht sich um die Nahrungsaufnahme.

# trotzdem es in meinem Berufstand weit verbreitet ist: ich bin immer noch keine Vegetarierin. Ab und zu brauche ich – meiner odenwälder Herkunft geschuldet – ein Kochkässchnitzel. Ein ayurvedischer Albtraum!

# ich würde gerne eine Woche Urlaub nehmen und einfach nur arbeiten, echt jetzt! Da ist soo viel in meinem Kopf und in meinem Herzen, was raus will!

# ich habe mal ein paar Tage versucht ohne Kaffe auszukommen. Ich bin nachmittags beim lesen mit den Kindern auf der Couch eingeschlafen

# ich würde so gerne früher aufstehen können um jeden morgen ganz alleine den Tag mit Yoga und meditieren zu starten…vielleicht in einer anderen Lebensphase

# ich kann die Gefühle und Stimmungen anderer Leute wahrnehmen

# ich spüre meinen Herzschlag – auch in Ruhephasen

# wenn ich lange über den Klang eines Wortes nach denke, bin ich nicht mehr sicher, wie es ausgesprochen wird. Echt jetzt, ich mußte nachts mal aufstehen und nachschlagen ob es Philosoph oder Phisoloph heißt…

# ich lache gerne und viel und manchmal ausgesprochen laut

# ich weine auch viel, ich bin manchmal so emotional und sentimental drauf, da kann ich auch bei Werbung heulen

# manchmal gehe ich auf die Rolle und dann kann ich tanzen, tanzen, tanzen, bis die Sonne wieder zu sehen ist

# ich würde gerne nochmal heiraten. Denselben Mann!

# ich kann mich ganz doll aufregen und dazu laut rumschreien

# vermutlich wäre ich phasenweise ohne Yoga grad zum kotzen

# ich esse keine Meeresfrüchte (brrrr) und keinen Fisch außer gebratener Seezunge oder Forelle, habe früher aber gerne Krabben und Muscheln gegessen

# ich habe als Kind in der Werkstatt meines Vaters gerne geschweißt (ich kann es heute noch riechen, wenn ich daran denke) und Christbaumanhänger und Kerzenständer aus Kupfer hergestellt.

# nach dem Abi auf einem katholischen Mädchengymnasium habe ich eine Ausbildung zur Goldschmiedin gemacht. Außerdem habe ich neun Jahre als Museumspädagogin gearbeitet, ein Freilichtmuseum mitgeplant und einen Magisterabschluß in Kunstgeschichte sowie mittlerer und neuerer Geschichte. So, jetzt weißte bescheid.

# trotz meinem Studium der Kunstgeschichte hab ich keine Ahnung von Malerei, war dafür aber schon bei -14°C auf einer mehrwöchigen Bauaufnahme

# ich muss mir dringend überlegen, wie ich dem künstlerisch-kreativen Teil, der in mir ist und lange genug geschlafen hat in meinem Leben wieder mehr Raum geben kann

# ich habe keine Geschwister (komischerweise versetzt das die meisten Leute in erstaunen)

# dafür hatte ich als Kind vier sehr zahme Gänse und einen Karnickel, später gab es dann noch 20 Hühner und zwei Heidschnucken. Heute gibt es in meinem Haushalt einen Hund (Frau Holle, kurz Holli) und eine Katze (der Herr Schimanski). Phasenweise auch Vögel, Ratten, Mäuse und Flöhe (igitt)

# ich bin im Grunde genommen wirklich schüchtern und es fällt mir immens schwer, mit fremden Leuten zu telefonieren. Außerdem hab ich Prüfungsangst, aber das macht ja jetzt nix mehr

# ich bin schon ungefähr 12 mal umgezogen und habe noch nie so lange gewohnt wie in unserem Haus in Neckargemünd

Wow, das sollte jeder mal machen!

MIT KRAFT UND FOCUS INS NEUE JAHR!

Kostenfreie Live Session -12.01.2018

In dieser Live Session führe ich dich zu dir und deinen Wünschen und Zielen für 2018.

Ich zeige dir die Kraft, die in dir liegt und wie du dich weiter stärken,ausrichten und zentrieren kannst.

Danke für die Anmeldung. Schau bitte deine e-Mails für die Bestätigung (auch in den Spam-Ordner...)