Juhuuu, die Audios sind im Shop – Jetzt gibt´s was auf die Ohren!

Dez 1, 2017 | Allgemein

Voilá: mein Yogamenü für dich!

Das Prinzip:

Kennst du das? Du hast dir schon Yoga Cds gekauft und vielleicht ziert auch die ein oder andere DVD dein Regal. Und? Klappts? Ich meine: wie oft übst du damit? Oder etwas provozierend gefragt: Wie dick ist die Staubschicht auf der Hülle? Das Problem ist häufig der innere Schweinehund, der uns vom üben abhält. Natürlich wissen wir alle, wie man eine CD einlegt, aber das kann mitunter schon das sein, woran alle guten Vorsätze scheitern… Was bei mir auch häufig der Fall war: Wann soll ich das nur immer machen? Es ist schon eine Herausforderung, sich zwischen Kindern, Haushalt und einer selbständigen Tätigkeit am besten mehrmals pro Woche eine Stunde freizuschaufeln um Yoga zu üben. Dabei war man doch so motiviert! Aber was bleibt ist nicht selten ein schlechtes Gewissen, schon wieder nichts für sich getan zu haben. Um unsere Karl-Heinerichs oder wie die Schweinehunde alle heißen zu überlisten und es meinen Kunden zu ermöglichen, Yoga möglichst leicht in ihren Alltag zu integrieren, habe ich das Yogamenü entwickelt.

Hier findest du Audios zu unterschiedlichen Themen.

Diese einzelnen Sequenzen sind nie länger als 15 Minuten und du kannst sie ganz nach deinen Bedürfnissen und deiner Zeit zusammenstellen. So kannst du ganz leicht für dich da sein und dir was gutes tun. Du wirst merken: wenn du dir häufiger kleine Pausen im Alltag schenkst, hast du viel mehr Energie und bist zugleich ausgeglichener und zentrierter. Alle Audios lassen sich ganz frei kombinieren, so dass du auch mal eine lange Sequenz daraus machen kannst. Hierbei empfehle ich dir unbedingt zum Abschluß Savasana, die Endentspannung, das i-Tüpfelchen.

Lade dir die Dateien auf dein Smartphone und du kannst jederzeit ganz einfach loslegen.

Freiheit ist eines meiner obersten Prinzipien! Meine Audios sind also frei von Schnickschnack, dafür erwarten dich klare und präzise Anweisungen die dich kein Video vermissen lassen. Du brauchst auch keine Hilfsmittel in den meisten Fällen brauchst du noch nicht mal eine Matte und im übrigen auch keine Vorkenntniss im Yoga. Es darf leicht sein und vor allem: alltagstauglich.

Und hey, wer sagt eigentlich, das Leben sei kein Wunschkonzert?

Wenn du unter den aufgeführten Themen etwas vermisst, lass es mich wissen. Es dürfen noch viele weitere Themen ergänzt werden (Rücken, Beckenboden und Menstruationsbauchweh kommen bald)
Bringe Deinen Körper in seine Kraft und Deinen Geist zur Ruhe !

MIT KRAFT UND FOCUS INS NEUE JAHR!

Kostenfreie Live Session -12.01.2018

In dieser Live Session führe ich dich zu dir und deinen Wünschen und Zielen für 2018.

Ich zeige dir die Kraft, die in dir liegt und wie du dich weiter stärken,ausrichten und zentrieren kannst.

Danke für die Anmeldung. Schau bitte deine e-Mails für die Bestätigung (auch in den Spam-Ordner...)